Praxis für Geistiges Heilen und Craniosacrale Therapie - Bianca Bast
SFr. 120.00

Praxis für Geistiges Heilen und Craniosacrale Therapie - Bianca Bast

Name: Bianca Bast
Diplom: Zertifizierte Craniosacraltherapeutin
Sprachen: Deutsch
Zielgruppe: Alle

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage, wir antworten Ihnen umgehend!

Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie( = Schädel/Kreuzbein Therapie) ist eine sanfte ganzheitliche manuelle Methode der Körperheilarbeit.

Sie gilt als Sonderform der Osteopathie. Die Ursprünge der Craniosacraltherapie gehen auf den amerikanischen Osteopathen W.G.Sutherland zu Beginn des 20.Jhd. zurück und wurden von J.E.Upleger weiterentwickelt.

Neuere Ansätze finden sich im Modell der biodynamischen Craniosacraltherapie von Franklyn Sills und R.E.Becker.

Die Craniosacrale Therapie als ganzheitlich integrative Methode bezieht körperliche, seelische und spirituelle Aspekte in die Dimension der Heilung mit ein. Der Mensch darf sich in seiner Ganzheit erfahren und heil werden.

Die Kraft der Selbstregulation

In der Craniosacralen Therapie nutzen wir die natürliche Fähigkeit des Systems sich selbst auszugleichen und zu regulieren. Dies geschieht mittels sogenannter körpereigener biodynamischer Kräfte. Dies sind die Selbstheilungskräfte, die in uns fliessen und die in jedem Menschen vorhanden sind.

Bei Stress, Unfällen oder durch emotionale Schocks kann unsere Fähigkeit zur gesunden Regulation beeinträchtigt werden. Es kommt zu körperlichen oder seelischen Symptomen.

Hier unterstützt uns die Craniosacrale Therapie auf sanfte Weise darin, uns wieder mit unseren natürlichen Kräften von Gesundheit zu verbinden, Spannungsmuster loszulassen und in den Zustand von Balance zurückzukehren.

Dem inneren Heilungsplan folgen

Jedes System besitzt in sich einen ihm innewohnenden Heilungsplan, nach dem sich das System zum sinnvollen Ganzen hin bewegt und fügt. In der Craniosacralen Therapie folgen wir dieser inneren Heilungsabsicht , indem wir die selbstheilenden Kräfte dort wo es braucht sanft unterstützen. Die Craniosacrale Methode ist nicht eine nicht invasive und manuelle Methode, wobei wir uns mit dem Gesunden verbinden und die Selbstheilungskräfte regulierend auf das System wirken können.

Anwendungsgebiete

Die Craniosacrale Therapie eignet sich für eine Vielzahl körperlicher und seelischer Beschwerden. Es können innere (seelische/ Lebensthemen) sowie körperliche Beschwerden behandelt werden:

  • Aengste, Depressionen
  • Burnout
  • Stresssymptome
  • psychosomatische Beschwerden
  • Unterstützung in Lebenskrisen
  • Innere Kind Arbeit
  • prä,-und perinatale Themen
  • zur allgemeinen Regeneration
  • Rückenschmerzen, Verpannungen
  • zur Regulation der Organe
  • Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Tinnitus
  • Kiefergelenksprobleme/ Zähneknirschen
  • Asthma
  • zur Entgiftung nach Narkosen oder Medikamentengaben

Die Craniosacrale Therapie ersetzt keine Therapie eines Arztes, Psychiaters oder Psychotherapeuten. Die Therapie basiert auf dem Selbsheilungspotential des Klienten, daher können keine Heilungsversprechen gemacht werden.

Geistiges Heilen
Was ist Geistiges Heilen und wie wirkt es?

Geistiges Heilen wirkt im Feinstofflichen Bereich und setzt an den seelischen Ursachen an. Einengende oder gar krankmachende Lebensmuster können erkannt und gewandelt werden, die Seele kann sich lichtvoll entwickeln und ihr Potential entfalten. Das Urvertrauen und das Vertrauen in die Kraft der heilenden Liebe werden gestärkt, die Selbstheilungskräfte aktiviert. Geistiges Heilen ist an keine Religion gebunden und steht Menschen aller Konfessionen offen.

Das Handauflegen

Beim Handauflegen arbeitet der Heiler als Kanal zwischen himmlischen Heilkräften der Engel und dem Klienten. Die Heilkräfte werden über die Hände des Heilers an den Klienten weitergegeben wodurch eine Durchlichtung von Körper, Geist und Seele stattfindet und Selbstheilungsprozesse in Gang kommen.

Die Arbeit mit dem persönlichen Schutzengel

Jedem Menschen steht ein persönlicher Schutzengel zur Seite. Er begleitet uns in unserer seelischen Entwicklung und steht eng mit unserem Seelenplan in Verbindung. Unser Schutzengel gibt uns wertvolle Impulse , die wir für unsere spirituelle Entwicklung und Heilung nutzen können. Gebete, individuelle Heilübungen und Segnungsarbeit können Ihnen helfen, die Impulse Ihres Schutzengels umzusetzen.

Geistiges Heilen ersetzt keine schulmedizinische, psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung. Da die Behandlung auf dem Selbstheilungspotential des Klienten beruht, können keine Heilungsversprechen gegeben werden.

120 CHF

Bianca Bast
Gerbergasse 16
4001 Basel

Praxisgemeinschaft Central

Sie finden uns direkt am Marktplatz.


Tel.: +49 157 819 295 08
E-Mail: info@craniotherapie-basel.ch
www.craniotherapie-basel.ch

Beschreibung:

Craniosacrale Therapie

Die Craniosacrale Therapie( = Schädel/Kreuzbein Therapie) ist eine sanfte ganzheitliche manuelle Methode der Körperheilarbeit.

Sie gilt als Sonderform der Osteopathie. Die Ursprünge der Craniosacraltherapie gehen auf den amerikanischen Osteopathen W.G.Sutherland zu Beginn des 20.Jhd. zurück und wurden von J.E.Upleger weiterentwickelt.

Neuere Ansätze finden sich im Modell der biodynamischen Craniosacraltherapie von Franklyn Sills und R.E.Becker.

Die Craniosacrale Therapie als ganzheitlich integrative Methode bezieht körperliche, seelische und spirituelle Aspekte in die Dimension der Heilung mit ein. Der Mensch darf sich in seiner Ganzheit erfahren und heil werden.

Die Kraft der Selbstregulation

In der Craniosacralen Therapie nutzen wir die natürliche Fähigkeit des Systems sich selbst auszugleichen und zu regulieren. Dies geschieht mittels sogenannter körpereigener biodynamischer Kräfte. Dies sind die Selbstheilungskräfte, die in uns fliessen und die in jedem Menschen vorhanden sind.

Bei Stress, Unfällen oder durch emotionale Schocks kann unsere Fähigkeit zur gesunden Regulation beeinträchtigt werden. Es kommt zu körperlichen oder seelischen Symptomen.

Hier unterstützt uns die Craniosacrale Therapie auf sanfte Weise darin, uns wieder mit unseren natürlichen Kräften von Gesundheit zu verbinden, Spannungsmuster loszulassen und in den Zustand von Balance zurückzukehren.

Dem inneren Heilungsplan folgen

Jedes System besitzt in sich einen ihm innewohnenden Heilungsplan, nach dem sich das System zum sinnvollen Ganzen hin bewegt und fügt. In der Craniosacralen Therapie folgen wir dieser inneren Heilungsabsicht , indem wir die selbstheilenden Kräfte dort wo es braucht sanft unterstützen. Die Craniosacrale Methode ist nicht eine nicht invasive und manuelle Methode, wobei wir uns mit dem Gesunden verbinden und die Selbstheilungskräfte regulierend auf das System wirken können.

Anwendungsgebiete

Die Craniosacrale Therapie eignet sich für eine Vielzahl körperlicher und seelischer Beschwerden. Es können innere (seelische/ Lebensthemen) sowie körperliche Beschwerden behandelt werden:

  • Aengste, Depressionen
  • Burnout
  • Stresssymptome
  • psychosomatische Beschwerden
  • Unterstützung in Lebenskrisen
  • Innere Kind Arbeit
  • prä,-und perinatale Themen
  • zur allgemeinen Regeneration
  • Rückenschmerzen, Verpannungen
  • zur Regulation der Organe
  • Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Tinnitus
  • Kiefergelenksprobleme/ Zähneknirschen
  • Asthma
  • zur Entgiftung nach Narkosen oder Medikamentengaben

Die Craniosacrale Therapie ersetzt keine Therapie eines Arztes, Psychiaters oder Psychotherapeuten. Die Therapie basiert auf dem Selbsheilungspotential des Klienten, daher können keine Heilungsversprechen gemacht werden.

Geistiges Heilen
Was ist Geistiges Heilen und wie wirkt es?

Geistiges Heilen wirkt im Feinstofflichen Bereich und setzt an den seelischen Ursachen an. Einengende oder gar krankmachende Lebensmuster können erkannt und gewandelt werden, die Seele kann sich lichtvoll entwickeln und ihr Potential entfalten. Das Urvertrauen und das Vertrauen in die Kraft der heilenden Liebe werden gestärkt, die Selbstheilungskräfte aktiviert. Geistiges Heilen ist an keine Religion gebunden und steht Menschen aller Konfessionen offen.

Das Handauflegen

Beim Handauflegen arbeitet der Heiler als Kanal zwischen himmlischen Heilkräften der Engel und dem Klienten. Die Heilkräfte werden über die Hände des Heilers an den Klienten weitergegeben wodurch eine Durchlichtung von Körper, Geist und Seele stattfindet und Selbstheilungsprozesse in Gang kommen.

Die Arbeit mit dem persönlichen Schutzengel

Jedem Menschen steht ein persönlicher Schutzengel zur Seite. Er begleitet uns in unserer seelischen Entwicklung und steht eng mit unserem Seelenplan in Verbindung. Unser Schutzengel gibt uns wertvolle Impulse , die wir für unsere spirituelle Entwicklung und Heilung nutzen können. Gebete, individuelle Heilübungen und Segnungsarbeit können Ihnen helfen, die Impulse Ihres Schutzengels umzusetzen.

Geistiges Heilen ersetzt keine schulmedizinische, psychiatrische oder psychotherapeutische Behandlung. Da die Behandlung auf dem Selbstheilungspotential des Klienten beruht, können keine Heilungsversprechen gegeben werden.

Preis pro Stunde:

120 CHF

Kontakt:

Bianca Bast
Gerbergasse 16
4001 Basel

Praxisgemeinschaft Central

Sie finden uns direkt am Marktplatz.


Tel.: +49 157 819 295 08
E-Mail: info@craniotherapie-basel.ch
www.craniotherapie-basel.ch

Anweisung:

Unverbindliche Produktanfrage