Massage,Aromatherapie,TCM,Fussreflexzonen,Ohrakupunktur/Witterswil
Massage,Aromatherapie,TCM,Fussreflexzonen,Ohrakupunktur/Witterswil
Massage,Aromatherapie,TCM,Fussreflexzonen,Ohrakupunktur/Witterswil
Massage,Aromatherapie,TCM,Fussreflexzonen,Ohrakupunktur/Witterswil
Massage,Aromatherapie,TCM,Fussreflexzonen,Ohrakupunktur/Witterswil
Massage,Aromatherapie,TCM,Fussreflexzonen,Ohrakupunktur/Witterswil
Massage,Aromatherapie,TCM,Fussreflexzonen,Ohrakupunktur/Witterswil
SFr. 82.50

Jing Ming

Klassische Massage, Aromatherapie, Baby und Kinder Tuina - Massage, Ernährungsberatung nach TCM, Fussreflexzonen, Ohrakupunktur - Jing Ming

Name: Jing Ming 
Sprachen: Deutsch, Englisch
Preis: ab 82.50 CHF
Diplom: Ja
Krankenkasse anerkannt: Ja

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage, wir antworten Ihnen umgehend! Alternativ können Sie hier direkt über unsere Online-Buchungsplattform buchen und bezahlen:

Loading schedule...

Philosophie:

Gesundheit ist der Sonnenschein der Seele. (Edward Young)

Unseren Patientinnen und Patienten bieten wir eine breite Palette an Abklärungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Dabei versuchen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und gemeinsam mit Ihnen die optimalen Behandlungskonzepte zu wählen.

Gesundheit bedeutet «ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens». Sie bildet die Grundvoraussetzung für unsere hohe Lebensqualität. Vieles, was wir in unserem Alltag als selbstverständlich betrachten, ist nur möglich, wenn wir uns körperlich, seelisch und auch mit und in unserem Umfeld wohl fühlen.

Bleiben Sie gesund. Die medizinische Vorsorge hat in den letzten Jahrzehnten stark an Bedeutung gewonnen. Aufgrund des kontinuierlich wachsenden Wissens um die Entstehung von Krankheiten sowie der fortschreitenden Entwicklungen in Diagnostik und Therapeutik steht eines ohne Zweifel fest, dass die Prävention an erster Stelle der Gesundheit steht. Schenken Sie Ihrer Gesundheit ausreichend Aufmerksamkeit.

  • 2015 Diplom Akupressur-Therapeutin nach TCM,Bio Medica Basel
  • 2014 Ohrakupressur Bio Medica Basel
  • 2014 Moxa Bio Medica Basel
  • 2014 Gua Sha Bio Medica Basel
  • 2014 Baby und Kinder Massage
  • 2014 Krankenkassen-Anerkennung (ASCA, EMR)
  • 2013 Diplom Klassische-Massage-Therapeutin Bio Medica in Basel
  • 2002 Instruktoren-Ausbildung als Diplom Kung Fu Lehrerin WU LIN Organisation in Zürich
  • 2002 Diplom Qi Gong Lehrerin Wu Lin Organisation in Zürich
  • 1998 Diplom Gesundheits-Therapeutin Natura Medica in Zürich
1996 Aufenthalt im Two Rainbow Temple auf den Philippinen (Cebu). Erste Erfahrungen mit Qi Gong, Akupressur und Basis der Chinesischen Medizin.

 

Aromatherapie. Seit es Menschen gibt, beschäftig er sich mit Pflanzen, sei es als Nahrung oder als Heilmittel. Schon geschichtliche Zeugnisse berichten über die verschiedensten Verwendungen von Pflanzen.

Baby und Kinder Tuina - Massage. Baby-Kinder Tui Na ist ein wichtiger Teil der chinesischen Heilkunde. Sie stellt eine sanfte Behandlungsform für Kinder im Alter von 0-12 Jahren dar. 

Bachblüten-Therapie. Dr. Edward Bach entwickelte aus wildwachsenden Pflanzen 38 Blütenessenzen. Er unterteilte sie in sieben Kategorien, mit denen er die wichtigsten positiven Eigenschaften des Menschen beschrieb.

Ernährungsberatung nach TCM. Individueller Ernährungsansatz statt Diäten. Für die verschiedene Konstitutionen und verschiedene Lebensabschnitte ändern sich die Essgewohnheiten aber auch die Form der Energiegewinnung.

Fussreflexzonen-Massage. Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass jedes Organ, jeder Muskel und Knochen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht. 

Gua Sha Gua Sha kann zahlreiche positive Wirkungen haben. Als Schabtechnik wird gestautes Blut an der Körperoberfläche bewegt.

Klassische Massage. Die Klassische-Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnung-Zug und Druckreiz. 

Moxa Moxa ist eine Wärmetherapie, die geziehlt auf Körperzonen angewendet wird. In der Therapie nennt man es Moxa oder Brennkraut( Beinfuss). 

Ohrakupressur-Ohrakupunktur. In allen Kulturen und über alle Zeitraum hinweg finden sich Hinweise, dass man das Ohr benutzte, um Krankheiten zu behandeln. 

Schröpf-Massage. Bei der Schröpfmassage wird das Schröpfglas auf unversehrte Hautstellen gesetzt.

Schröpfen. Bei der Schröpfmassage wird das Schröpfglas auf unversehrte Hautstellen gesetzt, die zuvor eingeölt wurden. Der Schröpfkopf wird dann über eine bestimmte Stelle verschoben.

Preise:

Massagen:

30 min - 82.50 CHF
60 min - 121.00 CHF
90 min - 181.50 CHF

Therapie:

121.00 CHF /Stunde

 

Adresse:
Ettingerstrasse 44 
4108 Witterswil
 
Telefonnummer:
+41 (0) 61 721 31 72

Website: 
http://jing-ming.ch/

 

Beschreibung:

Philosophie:

Gesundheit ist der Sonnenschein der Seele. (Edward Young)

Unseren Patientinnen und Patienten bieten wir eine breite Palette an Abklärungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Dabei versuchen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und gemeinsam mit Ihnen die optimalen Behandlungskonzepte zu wählen.

Gesundheit bedeutet «ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens». Sie bildet die Grundvoraussetzung für unsere hohe Lebensqualität. Vieles, was wir in unserem Alltag als selbstverständlich betrachten, ist nur möglich, wenn wir uns körperlich, seelisch und auch mit und in unserem Umfeld wohl fühlen.

Bleiben Sie gesund. Die medizinische Vorsorge hat in den letzten Jahrzehnten stark an Bedeutung gewonnen. Aufgrund des kontinuierlich wachsenden Wissens um die Entstehung von Krankheiten sowie der fortschreitenden Entwicklungen in Diagnostik und Therapeutik steht eines ohne Zweifel fest, dass die Prävention an erster Stelle der Gesundheit steht. Schenken Sie Ihrer Gesundheit ausreichend Aufmerksamkeit.

  • 2015 Diplom Akupressur-Therapeutin nach TCM,Bio Medica Basel
  • 2014 Ohrakupressur Bio Medica Basel
  • 2014 Moxa Bio Medica Basel
  • 2014 Gua Sha Bio Medica Basel
  • 2014 Baby und Kinder Massage
  • 2014 Krankenkassen-Anerkennung (ASCA, EMR)
  • 2013 Diplom Klassische-Massage-Therapeutin Bio Medica in Basel
  • 2002 Instruktoren-Ausbildung als Diplom Kung Fu Lehrerin WU LIN Organisation in Zürich
  • 2002 Diplom Qi Gong Lehrerin Wu Lin Organisation in Zürich
  • 1998 Diplom Gesundheits-Therapeutin Natura Medica in Zürich
1996 Aufenthalt im Two Rainbow Temple auf den Philippinen (Cebu). Erste Erfahrungen mit Qi Gong, Akupressur und Basis der Chinesischen Medizin.

 

Angebot:

Aromatherapie. Seit es Menschen gibt, beschäftig er sich mit Pflanzen, sei es als Nahrung oder als Heilmittel. Schon geschichtliche Zeugnisse berichten über die verschiedensten Verwendungen von Pflanzen.

Baby und Kinder Tuina - Massage. Baby-Kinder Tui Na ist ein wichtiger Teil der chinesischen Heilkunde. Sie stellt eine sanfte Behandlungsform für Kinder im Alter von 0-12 Jahren dar. 

Bachblüten-Therapie. Dr. Edward Bach entwickelte aus wildwachsenden Pflanzen 38 Blütenessenzen. Er unterteilte sie in sieben Kategorien, mit denen er die wichtigsten positiven Eigenschaften des Menschen beschrieb.

Ernährungsberatung nach TCM. Individueller Ernährungsansatz statt Diäten. Für die verschiedene Konstitutionen und verschiedene Lebensabschnitte ändern sich die Essgewohnheiten aber auch die Form der Energiegewinnung.

Fussreflexzonen-Massage. Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass jedes Organ, jeder Muskel und Knochen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht. 

Gua Sha Gua Sha kann zahlreiche positive Wirkungen haben. Als Schabtechnik wird gestautes Blut an der Körperoberfläche bewegt.

Klassische Massage. Die Klassische-Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnung-Zug und Druckreiz. 

Moxa Moxa ist eine Wärmetherapie, die geziehlt auf Körperzonen angewendet wird. In der Therapie nennt man es Moxa oder Brennkraut( Beinfuss). 

Ohrakupressur-Ohrakupunktur. In allen Kulturen und über alle Zeitraum hinweg finden sich Hinweise, dass man das Ohr benutzte, um Krankheiten zu behandeln. 

Schröpf-Massage. Bei der Schröpfmassage wird das Schröpfglas auf unversehrte Hautstellen gesetzt.

Schröpfen. Bei der Schröpfmassage wird das Schröpfglas auf unversehrte Hautstellen gesetzt, die zuvor eingeölt wurden. Der Schröpfkopf wird dann über eine bestimmte Stelle verschoben.

Preise:

Massagen:

30 min - 82.50 CHF
60 min - 121.00 CHF
90 min - 181.50 CHF

Therapie:

121.00 CHF /Stunde

 

Kontakt:

Adresse:
Ettingerstrasse 44 
4108 Witterswil
 
Telefonnummer:
+41 (0) 61 721 31 72

Website: 
http://jing-ming.ch/

Anweisung:

 

Unverbindliche Produktanfrage